Die Geheimlehre der Esoterik

Die Geheimlehre der Esoterik

Esoterik - Ein uralter Irrglaube oder doch eine geheime Lehre?

Die Esoterik umfasst verschiedenen Bereiche des Lebens. Diese wiederum haben dazu geführt, dass es heute viele unterschiedliche spirituelle Praktiken gibt. Der Begriff Esoterik stammt aus dem Griechischen und bedeutet innerlich oder dem inneren Bereich zugehörig. Die Esoterik kennt beinahe keine Grenzen. Um sie zu verstehen oder gar zu praktizieren, muss man jedoch offen sein und sich für das Innere, also Geistige interessieren. 

Die wahre Bedeutung der Esoterik liegt nicht in den Utensilien oder Praktiken. Sie liegt in dem Bewusstsein und dem bewussten Leben. Sie soll das Leben in der heutigen Zeit einfacher machen und unser Bewusstsein erweitern, indem sie uns auf das geistige sensibilisiert. In der Esoterik werden Gegenstände als Unterstützung genutzt. Dazu zählen Räucherstäbchen, Heilsteine, Engelsfiguren, Karten, magische Tinte und vieles mehr.



Wozu ist denn Esoterik gut und wo kann sie angewendet werden?

Die Esoterik ist eine Lebenseinstellung nach der wir nicht aus dem Kopf, sondern aus dem Bauch bzw. aus dem Herzen handeln. Diese Lebenseinstellung hilft uns ein friedliches Leben führen. Die Esoterik hilft uns im Einklang mit der ganzen Welt zu leben. Die Menschen, Tiere und Natur zu lieben und zu schätzen, aber auch alle Lebensumstände, Probleme und Wehwehchen mit mehr Leichtigkeit zu empfangen. Dabei spielt eine naturbezogene Lebensweise eine wichtige Rolle. 

Es werden Praktiken und natürliche Heilmethoden bevorzugt und auch die Energie also die Schwingungen verwendet. Im Endeffekt wird das Übernatürliche, das Unsichtbare und Ungreifbare für eine positive Lebensbeeinflussung verwendet. Das gleiche gilt für den Strom, welcher aus jeder Steckdose fließt, der Wind oder das Licht.

All die Dinge sind vorhanden aber nicht greifbar und doch wissen wir, dass es die gibt und glauben fest an ihre Existenz. Ein Esoteriker weiß und glaubt, dass es da draußen viel mehr gibt, als das was sichtbar und greifbar ist. Er weiß, dass nicht alles bewiesen oder berechnet werden muss, um zu existieren. Mithilfe der Esoterik lässt sich das Leben leichter leben und besser verstehen. Seit ich angefangen habe die Esoterik und das spirituelle Leben immer mehr und mehr zu verstehen, fällt mir vieles leichter.


Die sich bedingenden Umstände

Die sich bedingenden Umstände des Lebens sind für mich nicht mehr so belastend wie früher. Durch meine positive und friedliche Einstellung habe ich gelernt Dinge mehr zu genießen und mit Ruhe und Verständnis zu betrachten, ohne von vornherein eine negative Gegeneinstellung einzunehmen. Die esoterischen Rituale, welche auch ich praktiziere, helfen mir noch mehr Positivität aus meinem Leben herauszuholen. Sie erinnern mich immer wieder an das Wichtige und Essenzielle im Leben. Auch ich lege großen Wert auf Qualität und schöne Dinge, welche ich käuflich erworben habe.

Jedoch leide ich nicht mehr darunter, falls mein Vorhaben durch irgendwelche Umstände gestört wird und es manchmal nicht so läuft wie geplant oder das Langersehnte nicht gekauft werden kann. Durch die Esoterik und die spirituelle Lebensweise habe ich gelernt mich selbst aber auch meine Mitmenschen und mein Umfeld zu wertschätzen und gleichzeitig weniger zu bewerten. Wie du siehst, ist die Esoterik eine Art Hilfestellung um das Leben besser und leichter meistern zu können. Es geht nicht darum realitätsfern zu denken. Vielmehr geht es darum zu verstehen, anstatt zu bewerten und abzuwerten.


Fühle dein LEBEN

Es geht vorwiegend darum das Leben zu fühlen und den Kopf nicht in der Vordergrund zu stellen, denn für unseren Verstand sind esoterische Praktiken und Glaubensansätze oftmals unbegreiflich. In der Esoterik übernehmen wir die Verantwortung über uns und unsere Umwelt und schenken allen und jedem unsere vollste Wertschätzung. Wie du siehst, ist Esoterik nichts Böses oder Schädliches. Jeder von uns hat das Recht darauf ein friedliches und glückliches Leben zu führen und jedem von uns bleibt es selbst überlassen auf welche Art und Weise wir es tun.

Wenn du ein spirituelles Leben auf der religiösen Ebene führst, regelmäßig in die Kirche oder Moschee gehst und betest, ist es dir überlassen. Auch hier glauben wir an Übernatürliches und Ungreifbares. Jeder von uns glaubt, denn unser Glaube ist das Einzige, was bleibt, wenn alles andere weg ist. Die Esoterik bietet uns viele helfende Utensilien und Rituale, welche uns bei unseren Praktiken unterstützen sollen. Einige dieser Praktiken werden hier in unserem Blog beschrieben.


Was ist der Sinn von Esoterik?

  • Selbsterkenntnis
  • Hilfestellung bei täglichen Entscheidungen
  • Gesundheitliche Unterstützung durch Heilungsmethoden wie Reiki oder Bachblütenessenzen
  • Erweiterung des Bewusstseins
  • Verständnis für alle Lebensumstände
  • Verantwortung über sich und die Umwelt
  • Leichtigkeit im Leben



​Die Praktiken und Rituale in der Esoterik

Das Kartenlegen wird seit vielen Jahren praktiziert und hat die Aufgabe uns beim Treffen von wichtigen Entscheidungen zu unterstützen aber auch vor Veränderungen im Leben zu warnen. Das Kartenlegen ist in der Esoterik eine wichtige Hilfestellung, welche bei der Bewältigung von Alltagssituationen gerne verwendet wird. Das Schöne am Kartenlegen ist, dass man es mithilfe von bekannten Anleitungen selbst erlernen kann. Erfahre hier mehr dazu!

Handlesen

Jeder von uns verfügt über Handlinien welche genauso besonders und einzigartig sind wie ein Fingerabdruck. Mithilfe von Handlinien haben wir die Möglichkeit Aussagen zu unserem Potenzial und Talent aber auch zu unserem Charakter und dem persönlichen Lebensweg zu treffen. Mit dem Handlesen lassen sich viele Umstände im Leben besser nachvollziehen. Das Handlesen kann wie das Kartenlegen auch, das gegenseitige Neukennenlernen begünstigen oder als Brücke beim Ansprechen von wichtigen Lebensthemen dienen. Wie das Kartenlegen, kann das Handlesen auch gelernt und mit Freunden und Familie gemeinsam praktiziert werden. Erfahre hier mehr dazu!

Heilsteine

Es ist wissenschaftlich bewiesen, dass alles auf der Welt Schwingungen also Energie ausstrahlen und empfangen kann. Und genauso ist es bei den Heilsteinen. Ihre Eigenschaften werden zur positiven Beeinflussung unseres Lebens aber auch für Heilungszwecke verwendet. Durch die unterschiedlichen Wellenlängen der Farben werden Schwingungen an ihre Nutzer abgegeben. Auch in der Astrologie haben Heilsteine eine besondere Bedeutung und werden den Sternzeichen nach Dekaden zugewiesen. Wie du mit Heilsteinen richtig umgehst und welcher dein Persönlicher und wohltuender Stein ist, erfährst du in unserem weiteren Artikel über die wundervolle Wirkung der Heilsteine.

Astrologie & Horoskope

Ein interessantes und sehr hilfreiches Thema in der Esoterik ist die Astrologie und ihre Horoskope. Mithilfe einer Planetenkonstellation bei unserer Geburt wird eine Geburtsradix erstellt, aus welcher wichtige Informationen abgelesen werden können. Diese Informationen geben Auskunft zu unseren charakterlichen Eigenschaften aber auch zu unseren Vorlieben und Weltanschauungen, wider. Es ist bewundernswert, wie viele Parallelen von der Geburtsradix abgelesen werden können. Für eine genaue Deutung von Planetenkonstellationen zu Erstellung eines persönlichen Horoskops ist das Geburtsdatum sowie der Geburtsort von großer Bedeutung. Somit sind Zeitschriften Horoskope nicht ernst zu nehmen. Diese verfügen nicht über die notwendigen Details und Informationen und sollten nur als Gag angesehen werden.

Wenn du mehr über die Astrologie und ihre Horoskope erfahren möchtest, dann lese unseren Artikel dazu. Es ist bewundernswert und erstaunend wie viel von unserem Leben und unserer Persönlichkeit mithilfe von Planetenkonstellationen bestätigt werden kann. Erfahre es selbst und lerne dich besser kennen. Mithilfe von Horoskopen können wir uns und unsere Vorgehensweise im Leben besser nachvollziehen. Manche Eigenschaften oder Berufungen werden uns erst im Laufe des Lebens bewusst und doch scheinen sie schon immer da gewesen zu sein. Wieso es so ist erklärt dir eine Deutung deiner persönlichen Geburtsradix. Erfahre hier mehr dazu!

Reiki - die Heilung durch das Handauflegen

Wie du schon bei den Heilsteinen gelernt hast, sendet alles auf der Welt Schwingungen aus und kann diese auch empfangen. Das tun auch wir, Menschen. Bei der Reiki Methode werden positive Schwingungen, sprich die universelle Lebensenergie für Heilungszwecke verwendet. Reiki gehört zu den esoterischen Energiearbeiten unter Anwendung des Handauflegens und der Verwendung bestimmter Symbole. Bei der Reiki Behandlung wird vorwiegend die Wärme der Hände bei dem Auflegen auf bestimmte Körperstellen unter Berücksichtigung der Chakren, verwendet. Um Reiki praktizieren zu können ist ein hohes Bewusstsein erforderlich. Wie Reiki genau funktioniert erfährst du in unserem weiteren Artikel.

Räucherstäbchen

Die bekanntesten und beliebtesten Räucherstäbchen kommen aus Indien. Sie werden für verschiedene religiöse Zwecke verwendet und erfreuen sich auch im europäischen Raum immer mehr an Beliebtheit. Die Wahrnehmung der Düfte verbindet unseren Körper und Geist und schafft besonders angenehme Atmosphäre. Worauf du jedoch beim Räuchern achten solltest und welche Räucherstäbchen am besten sind, erfährst du hier.


Die Esoterik & das erhöhte Bewusstsein

Bei der Esoterik geht es um das höhere Bewusstsein das mithilfe bestimmter esoterischer Praktiken und Utensilien leichter entwickelt werden kann. Erst mit einer bewussten Lebensweise sind wir in der Lage die Verantwortung über uns selbst und unser Umfeld übernehmen. Denn die Welt ist das Abbild unserer Wahrnehmung, erst wenn wir unser Bewusstsein verändern, verändern wir die Welt.



Leave a Comment:

>