THE BELLY FOODS

Der gesunde Darm

Darmreinigung leicht gemacht

Kümmere dich um deinen Darm und nehme ihn nicht als einen selbstverständlichen Selbstversorger, denn auch er benötigt deine Unterstützung damit er dir ein Leben lang gesundheitsfördernd dienen kann! 

Hat dir dein Darm bereits mitgeteilt, dass es ihm nicht gut geht? Hast du auf seine Signale gehört oder sie einfach ignoriert? Auch ständige Müdigkeit oder depressive Stimmung können Anzeichen für ein Darmproblem sein. Wenn du also oft erschöpft oder schlecht gelaunt bist, solltest du anfangen deinen Körper bewusst wahrzunehmen.

Beobachte dich und deine Gesundheit und finde heraus was deinem Körper und deiner Seele gut tut. Nicht nur Magen-Darm Beschwerden signalisieren uns, dass mit dem Darm etwas nicht stimmt. Der Darm hat einen großen Einfluss auf unsere Psyche und unser allgemeines Wohlbefinden. Es bedeutet also, dass der Darm unseren ganzen Körper beeinflusst. Und genau hier ist es wichtig an eine Darmreinigung zu denken.

Melde dich zu unserem Newsletter an und sichere dir
unser E-Book als Geschenk

E-Book

Wieso ist unsere Darmgesundheit so wichtig?

Wieso ist unsere Darmgesundheit so wichtig? Weil wir über den Darm mit Nährstoffen, welche wir in Form von Nahrung zu uns nehmen, versorgt werden. Er ist also nicht nur für das Ausscheiden zuständig, sondern ein lebensnotwendiger Bestandteil unseres Organismus. Manchmal leben wir vor uns daher und nehmen die Signale unseres Körpers gar nicht richtig wahr.

Für mehr Darmgesundheit kann eine regelmäßige Darmreinigung sorgen. Eine Darmreinigung ist allerdings erst dann wirksam und sinnvoll, wenn sie es uns ermöglicht, unsere Darmgesundheit nachhaltig zu verbessern. Bei THE BELLY FOODS Darmkur wird eine langfristige Stabilisierung und Erhaltung des Darms im Gleichgewicht, angestrebt. Die ausführlichen Anleitungen beinhalten notwendige Einkaufslisten und Rezepte und machen die Darmkur für jeden leicht und angenehm. Viele Darmreinigungen berücksichtigen vorhandene Allergien und Intoleranzen, nicht oder nur teilweise.

THE BELLY FOODS hat auch diese Problemzonen berücksichtigt und eine Darmkur entwickelt, welche für beinahe jeden geeignet ist. Intoleranzen und Allergien wurden hier bei den Einkaufslisten, Rezepten und der Vielzahl an Ratschlägen, berücksichtigt. Die häufigsten Allergene wurden aus dem gesamten Ernährungskonzept schon im Voraus verbannt. Das wertvolle Ernährungskonzept lässt sich kinderleicht auch in den Arbeitsalltag integrieren und macht die Darmreinigung umso attraktiver.

Die 3 Stufen der Darmreinigung

Darmreinigung

THE BELLY FOODS Darmkur, welche unter Leitung der Gründerin und Ernährungsberaterin Sabine Karpe, entwickelt wurde, besteht aus 3 Stufen. Diese lassen sich mit Hilfe eines kompletten Ernährungsprogramms, wunderbar verfolgen und helfen so den gewünschten Darmzustand zu erreichen. 

THE BELLY FOODS ist ein auf wissenschaftlichen Erkenntnissen basierendes und in der Praxis erprobtes Ernährungsprogramm, welches die Verdauungsorgane gezielt regeneriert, den Darm stärkt und nachhaltig wieder zurück ins Gleichgewicht bringt.

Reinigung & Entlastung

In der ersten Phase der Darmkur wird der Körper entgiftet und von Toxinen und schädlichen Bakterien befreit. Dabei werden die Organe des Verdauungstrakts entlastet und auf die Aufbauphase vorbereitet. 

Aufbau & Regenerierung

Die zweite Stufe beinhaltet hauptsächlich die allgemeine gesunde und reizarme Ernährungsweise für die beste Nährstoffversorgung. Großer Wert wird hier auf Lebensmittel mit stärkender und gesundheitsfördernder Wirkung gelegt.

Stabilisierung & Erhaltung

Die letzte Phase der Darmkur umfasst eine nachhaltige Ansiedlung von notwendigen Bakterien mit Hilfe von ausgewogener Zufuhr von Ballaststoffen, welche den gewünschten Bakterienwachstum fördern. Zum Abschluss der Darmsanierung erfolgt ein ausführliches Coaching zu Probiotika und Präbiotika um das erreichte Ziel langfristig zu behalten.

Wie funktioniert THE BELLY FOODS?

THE BELLY FOODS zeigt in verständlichen Schritt für Schritt Anleitungen und Aufklärungsvideos den gesamten Ablauf der Darmreinigung. Die Ernährungsberaterin Sabine Karpe begleitet dich auf dem Weg zu mehr nachhaltiger Darmgesundheit und verrät dir wertvolle Tipps. Schon nach kurzer Zeit der Umstellung deiner Gewohnheiten und Verfogung des Ernährungskonzepts, lassen sich erste Erfolge nicht nur sehen sondern vor allem fühlen.

Für wen ist die Darmsanierung sinnvoll?

Die THE BELLY FOODS Darmkur kann von beschwerdefreien Personen aber auch von Menschen mit bereits eingetretenen Problemen, durchgeführt werden. Diese Darmkur hilft besonders bei folgenden Beschwerden: 

  • Reizdarmsyndrom
  • Übergewicht
  • Chronische Müdigkeit
  • check
    Durchfall und Verstopfung
  • check
    Blähungen
  • check
    Leaky Gut Syndrom
  • check
    Autoimmunerkrankungen und Allergien
  • check
    Konzentrationsschwäche
  • check
    Nahrungsmittelallergien und Intoleranz

Vielleicht kannst du auch die Gesundheit deiner Liebsten mit unterstützen und die Darmreinigung im Team durchführen? Gemeinsam was Gutes für den Körper tun und die Erfolge beobachten macht noch mehr Spaß. Wenn der Haushalt mit mehreren Personen geteilt wird, fällt es allen deutlich leichter als Team zu agieren. So kann man sich gegenseitig beim Erreichen derselben Ziele, motivieren.

Was ist das Ziel?

Das Ziel ist nämlich: gesunder Darm und ein langes und gesundes Leben. Letztendlich ist unsere Gesundheit das einzige Wertvolle was wir besitzen. Deshalb sollten wir nicht lange warten bis ernsthafte Erkrankungen entstehen. Geben wir dem Darm eine zweite Chance und pflegen seine Gesundheit ab sofort nachhaltig. 

Eine Aufgabe für dich in dieser Woche:

Nehme deinen Körper bewusst wahr. Achte auf dein Wohlbefinden, auf deine Gesundheit, deine Psyche. Werde ab sofort zu einem bewussteren Menschen, der ein langes und gesundes Leben führen möchte.

Sagt dir dein Körper “Ich bin müde”? “Ich brauche eine Pause”? oder “Ich fühle mich nicht wohl”? Er wird es dir nicht genau mit diesen Worten sagen, jedoch gibt er dir Zeichen, welche du nur lernen musst wahrzunehmen und zu verstehen. 

Achte auf die Signale deines Körpers

Dein Körper schickt dir Warnsignale und zwar nicht umsonst. Er sagt somit: Hey achte mehr auf mich, das tut mir nicht gut!  Höre also auf ständig zu sagen, dass es dir gut geht wenn es in Wirklichkeit nicht so ist. Dein Darm beeinflusst deine Psyche und genauso kann deine Psyche deine Darmgesundheit beeinflussen.

Wenn du dich also nicht wohlfühlst, keine Lust hast oder einfach mal wieder die Zeit für dich nutzen möchtest, dann passe dich nicht anderen Menschen und Situationen an, sondern denke in erster Linie an dich und deine Gesundheit. 

Die Warnungen deines Umfelds

Auch wenn deine Liebsten sich um dich sorgen und dich auf deine Probleme aufmerksam machen. Nehme ihre Warnungen wahr und handle! Sowohl dein Körper als auch deine Freunde und Familie meinen es gut mit dir. Wieso solltest du sie also ignorieren? Das schlimmste, was du deinem Körper antun kannst, ist seine Warnsignale nicht wahrzunehmen oder sogar bewusst auszublenden und zu ignorieren.

Letztendlich kann eine falsche Lebensweise langfristig zu ernsthaften Erkrankungen führen. Handle also und zwar rechtzeitig! Nicht erst morgen oder in einer Woche! Lebe bewusst! Jetzt! Klicke dich durch unsere wertvollen Artikel. Sie werden es dir erleichtern, zu verstehen. Denn einfach nur zu verstehen, ist oft der Schlüssel.

Darmreinigung

Sieh dir auch unsere anderen Empfehlungen an!

>